Meldung für Beamte und den öffentlichen Dienst in Sachsen-Anhalt: Mit den Lehrkräften geht auch die Sprachförderung; 11-12/2016

Mit den Lehrkräften geht auch die Sprachförderung

Von den derzeit 230 befristet eingestellten Sprachförderlehrkräften werden ab Januar 2017 offenbar nur 83 einen Anschlussvertrag erhalten. Auf diese Zahl einigte sich die schwarz-rote Koalition. Die GEW kritisierte, eine sichere und verantwortungsvolle Planung und sinnvolle Unterrichtsorganisation sehe anders aus. Die Schulen hätten keine Kenntnis über den Wegfall des Sprachunterrichtes. „Schon jetzt kann der Bildungsminister keine ausreichende Unterrichtsversorgung gewährleisten“, erklärte die GEW-Vorsitzende Eva Gerth, „mit dem rigiden Abbau der Sprachlehrkräfte ist an den betroffenen Schulen das Chaos vorprogrammiert.“

Quelle: Beamten-Magazin 11-12/2016


 

BBBank - Bank für Beamte und den öffentlichen Dienst 
Von einem Beamten im Jahr 1921 gegründet, ist die BBBank dem öffentlichen Dienst bis heute fest verbunden. Als einzige Bank in Deutschland bietet die BBBank mit dem Bezügekonto ein spezielles Konto für öffentlichen Dienst. Kostenfrei! Und mit Mehrwerten ausgestattet, z.B. erhalten Kunden 1 x jährlich den Ratgeber "Rund ums Geld". Ein wichtiger Partner der BBBank ist die Debeka. Dort sind die meisten Beamten krankenversichert und zahlen günstige Beihilfetarife (Beamte und Anwärter)
.


mehr zu: Meldungen zum öffentlichen Dienst
Startseite | Kontakt | Impressum
www.besoldung-sachsen-anhalt.de © 2019