Meldung für Beamte und den öffentlichen Dienst in Sachsen-Anhalt: Befragung zur Arbeitsbelastung an Schulen; 01/2013

Befragung zur Arbeitsbelastung an Schulen

Das Kultusministerium lässt Lehrkräfte in Sachsen-Anhalt zum Thema Gesundheit befragen. Sie sollen sich online per Fragebogen äußern. Angesprochen sind Lehrerinnen und Lehrer, pädagogische Mitarbeiter sowie Betreuungskräfte an unterschiedlichen Schulformen. Gefragt wird unter anderem nach Arbeitsorganisation, Arbeitsumgebung und der Ausstattung der Schule mit Arbeitsmitteln. Bis Ende März können sich die Betroffenen beteiligen. Das Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung, das mit der Befragung beauftragt ist, erhofft sich davon Aufschluss über die Belastungen am Arbeitsplatz. Sie ist ein erster Schritt hin zu einem Gesundheitsmanagement an Schulen. Die GEW mahnt seit Jahren Aktivitäten des Arbeitgebers zur Gesundheitsförderung an und will die Befragung begleiten.

Quelle: Beamten-Magazin 01/2013


 

BBBank - Bank für Beamte und den öffentlichen Dienst 
Von einem Beamten im Jahr 1921 gegründet, ist die BBBank dem öffentlichen Dienst bis heute fest verbunden. Als einzige Bank in Deutschland bietet die BBBank mit dem Bezügekonto ein spezielles Konto für öffentlichen Dienst. Kostenfrei! Und mit Mehrwerten ausgestattet, z.B. erhalten Kunden 1 x jährlich den Ratgeber "Rund ums Geld". Ein wichtiger Partner der BBBank ist die Debeka. Dort sind die meisten Beamten krankenversichert und zahlen günstige Beihilfetarife (Beamte und Anwärter)
.


 
mehr zu: Meldungen zum öffentlichen Dienst
Startseite | Kontakt | Impressum
www.besoldung-sachsen-anhalt.de © 2019